Bundesverband ausgebildeter Trainer und Berater e.V.


Der BaTB ist ein Bündnis freier und angestellter Trainer und Berater aus Wirtschaft, Dienstleistung und Verwaltung. Es wird dem Kreis von ausgebildeten Trainern und Beratern die Möglichkeit gegeben Erfahrungen auszutauschen, sich darzustellen, Qualität zu zeigen und unter Beweis zu stellen.

Zertifizierung von Ausbildungen

Zertifizierungsmöglichkeit für Trainer/Berater und Coaches mit Praxiserfahrung.
Seit Anfang des Jahres und verstärkt in 2014 verlangen viele Unternehmen von Trainern und Coaches zur Qualitätssicherung einen Zertifizierungsnachweis. Der BaTB. e.V., registriert im Deutschen Bundestag, bietet als Zertifizierungsverband erfahrenen Trainern/Beratern und Coaches im Rahmen einer Auditierung die Möglichkeit, sich zertifizieren zu lassen.

Titel für Trainer/Berater: „European Professional Trainer and Senior Consultant BaTB"
Titel für Coaches: „European Professional Coach BaTB"

Der Bundesverband ausgebildeter Trainer und Berater e.V. zertifiziert seit vielen Jahren Aus- und Weiterbildungs-Maßnahmen für Weiterbildungsinstitute, Organisationen, klein- und mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne.
Der Bundesverband ausgebildeter Trainer und Berater e.V. kann durch die Kompetenz und Erfahrung seiner Mitglieder hohes fachliches und inhaltliches Wissen vorweisen. Er kann für die unterschiedlichen Branchen und für unterschiedliche Fachthemen individuelle Lösungen anbieten. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten der Zertifizierung durch den Bundesverband ausgebildeter Trainer und Berater e.V. In unserern Richtlinien erhalten Sie Informationen über den Zertifizierungsablauf.

Seminar des Bundesverbandes ausgebildeter Trainer und Berater – Die Urprinzipien Schlüssel zur ganzheitlichen Persönlichkeits-Entwicklung

In diesem Seminar lernen Sie jene Prinzipien kennen, die in jedem Menschen angelegt sind und wirken. Prinzipien, die in jeder Verbindung von Menschen zum Ausdruck kommen, über die wir Eigenschaften und Verhaltensweisen von uns selbst und anderen besser verstehen. Darüber hinaus bildet das Wissen um die Uhr Prinzipien eine gute Grundlage, um psychosomatische Zusammenhänge zu verstehen. Anhand von Bildern, Filmausschnitten, Biografien bekannter Persönlichkeiten, Musikstücken, Texten, Meditationen usw. werden die Archetypen in diesem Seminar lebendig und zu einem in allen Lebenssituationen verfügbaren, wertvollen Wissen.
Termin: 18. - 19. April 2016
Dozent:  Emanuel Winklhofer

Die neue Spitzenkompetenz

Buch-Projekte des Bundesverbandes ausgebildeter Trainer und Berater e.V.

Sales-Coach Ausbildung

Mediatoren-Ausbildung BaTB